• Startseite
  • Über uns
  • Dozenten von A - R
  • Loy, Günter

Günter Loy


Günter Loy

unterrichtet folgende Fächer / Instrumente


In der 4-köpfigen Familie, in der Günter Loy aufwuchs, spielten alle ein Instrument.

Der Vater Geige, die Mutter Klavier, der Bruder Alfred Loy Gitarre, Bass und Klavier - und Günter Loy ebenfalls Klavier. Gemeinsames Musizieren gehörte ganz selbstverständlich dazu.

Im Alter von knapp 6 Jahren erhielt Günter Loy Klavierunterricht. Professor Progsch, ehemals Pianist des Süddeutschen Rundfunkorchesters erteilte ihm 5 Jahre lang Privatunterricht.

Im Alter von 11 Jahren unterbrach eine 2-Jährige, schwere Krankheit jegliches Musizieren. Nach der Genesung wurde der Klavierunterricht mit einem neuen Lehrer wiederaufgenommen.

15-Jährig gründete er zusammen mit Bruder Alfred die Soul-Gruppe „The Seven up“. Drei volle Jahre war diese Formation – geleitet vom Sänger Bernie Paul (Produzent, Rainbow Tonstudio München) eine sehr gefragte Band.

Mit 22 Jahren trat Günter Loy das Studium an der Fachakademie für Musik, Leopold-Mozart-Konservatorium in Augsburg an. Nach 8 Semestern Ausbildung für Klavier und Kirchenorgel schloss er das Studium als Privat-Musikschullehrer erfolgreich ab.

Es folgten 3 Jahre Unterrichtstätigkeit bei der Ingolstädter Musikschule H. Grund. Dann kam schließlich die Selbstständigkeit in Form einer eigenen Musikschule.

1988 schrieb Günter Loy den 1. Band seiner Schulreihe MODERN KEYBOARD

Mit dem DUX-Verlag in Manching entstand eine bis heute sehr erfolgreiche Verbindung. Inzwischen sind mehr als 40 Produkte in Form von Schulbänden, Beihefte, CDs und Spielbänden in den Handel gekommen.

Im Jahre 2004 entstand nach ausführlicher Entwicklungszeit das Vorschulprogramm "Käpt'n Cedo und sein Tastenmeer"speziell für Kinder im Alter von 5 bis 7 Jahren. Mit diesem Lehrwerk findet ein fließender Übergang von der Früherziehung hin zum Instrumentalunterricht statt.

Die Musikschule im Lukashaus hat sich in den ganzen Jahren stetig entwickelt und ist nun, nach Übernahme der Musikschule Gaimersheim und den Standorten Friedrichshofen, Eitensheim und Kösching, in Vielfalt und Angebot zu einer stattlichen Größe angewachsen.

Mitgliedschaften

Günter Loy ist Mitglied im Europäischen Keyboard- und Orgellehrerverband e.V., kurz EKOL genannt, sowie Mitglied im Deutschen Tonkünstlerverband (DTKV).

Der DTKV wurde 1847 gegründet und ist somit ältester und mit ca. 7.500 Mitgliedern auch der größte Berufsverband für Musiker.

Die Mitgliedschaft im DTKV ist ein Markensiegel für alle Musikberufe wie beispielsweise Komponisten, Musikpädagogen und Interpreten, denn die Qualifizierung als beruflicher Musiker ist Bedingung für die Mitgliedschaft.

1975

Studium

Musikstudium am Leopold-Mozart-Konservatorium Augsburg zum Privat-Musikschullehrer.

1983

selbstständiger Musiklehrer

Erteilt als selbstständiger Musiklehrer Instrumentalunterricht im Zentrum Ingolstadts.

1988

1. Band MODERN KEYBOARD

Beginn der Autorentätigkeit: Entstehung des 1. Bandes zum Lernprogramm MODERN KEYBOARD.

2000

Neue Fächer und Instrumente

Das Unterrichtsangebot der Schule wird stark erweitert. Insbesondere wird der Gesangsunterricht einbezogen sowie die Grundfächer Musikalische Früherziehung (MFE), MUSIKGARTEN (MG) und das Ensemblespiel.

2001

Jetzt auch in Friedrichshofen

Neue Wirkungsstätte im evangelischen Gemeindezentrum Friedrichshofen mit MFE, MG sowie Flöte.

2002

MODERN KEYBOARD 34 Schulbände

Die Unterrichtsreihe MODERN KEYBOARD beinhaltet nun 34 Schulbände, Beihefte und Spielbände sowie 2 CDs.

2003

Vorbereitung Käpt’n Cedo

Vorbereitung zum Schulwerk - "Käpt’n Cedo und sein Tastenmeer" unter Mitwirkung der Lehrkräfte Angelika Krauschus und Annerose Wöhrl u. Illustrationen vom bekannten Maler Matthias Schlüter.

2005

Vorbereitung Käpt’n Cedo

Fertigstellung und Präsentation auf der Musikmesse Frankfurt. Umfang des Vorschulprogramms: 2 Ringordner + 1 Kinderliederband

2005

Jetzt auch in Eitensheim

Erweiterung des Unterrichtsangebots durch die Grundschule Eitensheim.

2006

Jetzt auch in Kösching

EErweiterung des Unterrichtsangebots durch die Grundschule Kösching.

2006

Übernahme der Musikschule Gaimersheim

Übernahme der Musikschule Gaimersheim + externe Ausübung der Bereiche Musikalische Früherziehung und MUSIKGARTEN in verschiedenen Kindergärten im Raum Gaimersheim.

2008

25-Jähriges Schuljubiläum

Neueröffnung der Musikschule im LUKASHAUS und 25-Jähriges Schuljubiläum.

2010

MODERN KEYBOARD 44 Bände

Das Schulprogramm MODERN KEYBOARD beinhaltet nun 44 Bände.